Computer bieten eine ideale Umgebung zur Förderung der Kommunikation, der sozialen Fähigkeiten, der Kreativität und Spielfreude für Personen selbst am extremen Ende des autistischen Spektrums, die nicht sprechen.

YouTube Videos von Autisten, die Computer benutzen (externer Link)
Autismus und Computer von Dinah Murray und Mike Lesser
Reactive Colours -> ReacTickles Computer-Lernprogramm für autistische Menschen
Erfahrungsbericht einer fc schreibenden autistin
von Sonja O.

Erfahrungsbericht im Umgang mit Computern bei Autisten von Jürgen Ottl
Dr. Brita Schirmer über das Internet als Hilfsmittel zum Nachteilsausgleich (externer Link)

 

Was ist Autismus?
Autismus ist rätselhaft und wird noch nicht sehr gut verstanden. Wir glauben, dass es der erste Schritt hin zu einem besseren Verständnis ist zu erkennen, dass Autismus keine Krankheit ist, sondern eine Art zu sein. Wir glauben, dass diese Menschen Teil der normalen Vielfalt der Menschen sind und dass diese Vielfalt etwas Positives darstellt. Wir stellen hier einige verschiedene Weisen dar, in der sich Menschen voneinander im Hinblick auf ihre Verwendung von Aufmerksamkeit unterscheiden können und wir erklären die sich daraus ergebenen Folgen für das Leben in der Gesellschaft.

Autistische Intelligenz, autistische Wahrnehmung und autistische Denkstrukturen, die wir alle unterschiedlich stark teilen (4,1 MB, PDF) & Bibliographie (PDF) von Sebastian Dern
Vortrag auf dem DGPPN-Kongress 2007
(PDF) von Sebastian Dern
Unterschätzte Außenseiter
(PDF) von Sebastian Dern und Nicole Schuster in Gehirn & Geist
Monotropismus Hypothese von Dinah Murray, Mike Lesser und Wendy Lawson
Aufmerksamkeit, Monotropismus und die Diagnosekriterien für Autismus von Dinah Murray, Mike Lesser und Wendy Lawson (publiziert in Autism, Vol. 9, No. 2, Mai 2005, hier als PDF)
Dinah Murray: Kultur und Ignoranz
(externer Link)
Dinah Murray: Auswirkungen einer dysfunktionalen Welt (externer Link)
Positive Filme über Autismus auf YouTube (externer Link)

 

Menschen mit monotropischer Veranlagung
Fühlen Sie sich von persönlichen Berichten von Personen mit Asperger- Syndrom oder Autismus angesprochen? Hatten Sie ein glückliches und/oder erfolgreiches Leben ohne eine Diagnose, aber glauben Sie waren schon immer etwas anders?

Machen Sie den Autismus-Quotient-Test
hier oder hier.
Überlebensstrategien für Menschen mit Asperger Syndrom von Marc Segar
Die Kämpfe des autistischen Denkers von Marc Segar
Normal und anders von Dinah Murray
Falscher Planet Syndrom von Dinah Murray
Eine autistische Freundschaft von Dinah Murray

 

Autismus als Teil des menschlichen Verstandes
Wir glauben, dass der Aufmerksamkeitstunnel oder der monotropische Zustand ein zentrales Verhaltensmerkmal von Menschen im autistischen Spektrum ist.

Verstand als dynamisches System: Implikationen für den Autismus von Mike Lesser und Dinah Murray
Interaktive Animation des Verstandes als dynamisches System von Mike Lesser und Fergus Murray
Getrennte Realitäten von Andrew Walker

 

Über Autismus und Computer
Autismus und Computer ist eine nicht-kommerzielle Organisation. Ihr Ziel ist es, Möglichkeiten zu erkunden, die Auswirkungen einer behindernden Gesellschaft für Menschen mit monotropischer Veranlagung zu reduzieren. Die Theorie hinter Autismus und Computer ist ein Model des Verstandes als dynamisches Interessensystem. Dieses Modell hat Licht in einige Aspekte des Autismus gebracht, neue Einblicke geschaffen und den Weg für hilfreiche Ansätze geebnet. Über Autismus und Computer | Autism and Computing

Über Autismus und Computer berichteten Pressetext, Die Welt, in England The Observer, The Times und in Braslien Carta Capital. Auf unserer englischsprachigen Webseite Autism and Computing finden Sie weitere Artikel und übersetzte Artikel im Original..

 

Bücher von oder mit Beiträgen von Dinah Murray und Wendy Lawson