BEWUSSTSEIN FÜR ANDERE

Während Ferencs Computersitzungen standen entweder Murray oder Lesser bereit, um die Dinge zu kommentieren oder, wenn notwendig, ihre Unterstützung bei der Ausführung seiner Absichten anzubieten. Man kann sehr leicht verfolgen, worauf jemand sich konzentriert, wenn er am Computer arbeitet und kann daher leicht auf freundliche Weise an dessen Aufmerksamkeitstunnel teilhaben. Das ist eine optimale Situation dafür, dass sich ein Mensch auf dem autistischen Spektrum und eine ander Person aufeinander einstellen. Es ist wichtig, das zu erkennen und zu respektieren und auf den Gelegenheiten aufzubauen, die sich dabei ergeben. Die eigenen Themen einer solchen Situation aufzuzwingen kann die Chance zur gegenseitigen Anerkennung zerstören, sodass die Gelegenheit, den Betroffenen dazu zu motivieren, die beträchtliche Anstrengung auf sich zu nehmen, die Interessen und Absichten anderer Menschen zu begreifen, verpasst würde.

 Nachdem Ferenc und ich seinen kleinen Film bewundert hatten, sagte ich, dass ich Mike holen würde. Ferenc ist aufgestanden und mitgegangen. Wir kamen mit Mike zurück, der ebenfalls begeistert von Ferencs Arbeit war und er hat dem Künstler die Hand hingehalten, die dieser auch ergriffen hat.